Die Phänomene von Burn-out oder gar Bore-out (bei körperlicher Schonung), von passiver oder agitierter Depression (mit hohem Aktivitätsgrad, meist sportlichem) und die Flucht in Ersatzhandlungen moderner Süchte sind ausnahmslos nur in Kombination mit einer gleichzeitigen, oft noch völlig unbewussten, Sinnleere zu finden.

Das Coaching bedeutet zu lernen, den eigenen Sinn unmittelbar umzusetzen und die Urerfahrung zu machen, wie eine unbefriedigende und verfahrene Situation plötzlich umschlägt in Erleichterung, konstruktive Gefühle und einen deutlichen Vitalitätszuwachs.

Zurück

Sinn